Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Das Wanderbuch zum Entlebuch, dem ersten Biosphärenreservat der Schweiz.

288 Seiten, × cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-85869-373-0, 3. Auflage

Mit Farbfotos, Routenskizzen und Serviceteil

Erschienen am 01.01.2008

Gratwegs ins Entlebuch

19 Wanderungen im ersten Biosphärenreservat der Schweiz

Fotos von Marion Nitsch

EUR 17,50 Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am 20. September 2001 wurde das Entlebuch von der UNESCO als erstes Biosphärenreservat der Schweiz anerkannt. Weite Moorlandschaften, die unzähligen Gräben und Eggen des Napfgebietes sowie die steilen Felswände der Entlebucher Flühe prägen das abwechslungsreiche Landschaftsbild des Entlebuchs. Das vorliegende Wanderbuch bietet nun die Möglichkeit, das Biosphärenreservat wandernd kennenzulernen. Vorgestellt werden Tagesausflüge sowie mehrere zweitägige Routen, die sich zu ganzen Wochenwanderungen kombinieren lassen.
Die Wandervorschläge sind abgestimmt auf unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche, darüber hinaus werden in Hintergrundberichten auch Ereignisse aus der Entlebucher Geschichte sowie Besonderheiten aus Wirtschaft, Kultur und Landschaft dargelegt: etwa der Aufstand der Entlebucher Bauern im 17. Jahrhundert, die Goldsuche am Napf, das Leben des als Ketzer zum Tode verurteilten Sulzigjoggeli oder die Geschichte der Glaser im Entlebuch – eine urtümliche, vielfältige und überraschende Landschaft!

François Meienberg, geboren 1965, lebt in Zürich. Mehrere Jahre als Schauspieler in diversen Theatern. Seit 1993 für umwelt- und entwicklungspolitische Organisationen tätig.

»Die neunzehn Wanderungen, die François Meienberg vorstellt, führen in eine urwüchsige und urtümliche Schweiz, die man so nur abseits der ausgetretenen Pfade noch entdecken kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Eine Alternative zu Reisen in entlegene Gebiete – denn das hier ist Exotik pur mitten in der Schweiz.«

Wolfgang Bortlik, 20 Minuten

Wanderweb-Forum

Sie planen eine Wanderung und haben eine Frage an andere Wanderer? Sie haben unterwegs eine Änderung festgestellt? Nutzen Sie das Forum für Ihre Rückmeldungen!

Zum Forum