Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse
272 Seiten, 23.0 × 15.0 cm, Gebunden
ISBN 978-3-85869-872-8, 1. Auflage

Mit Fotografien von Yvonne Böhler
Mit Bildern von Luca Mengoni

Viceversa 14

Jahrbuch der Schweizer Literaturen »Les Jeux sont faits«


EUR 30,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Erscheint am 29.05.2020

»Faites vos jeux, rien ne va plus!«, ruft der Croupier, und dann ist es an uns: Setzen wir alles auf eine Karte, oder verteilen wir die Gewinnchancen? Im Kasino ist klar, worum gespielt wird und was es zu gewinnen gibt – im Leben ist es komplizierter. Bestimmen Gene, soziale Herkunft, Geburtsort unser Schicksal? Wie wichtig ist der eigene Einsatz, wie viel ist Zufall oder Bestimmung? Wie steht es um die Gesellschaft und die Welt: Erwartet uns die Katastrophe, oder ist ein Ausweg möglich? Fünfzehn Autorinnen und Künstler versetzen das Rad in Schwung. Wie hoffnungsvoll, wie verzweifelt klingt für sie der Satz »Les jeux sont faits«?