Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Die Spur der Gümmeler

»Reh am Rapsfeld« in der Süddeutschen Zeitung


Die Süddeutsche Zeitung bespricht in ihrem Reiseblatt den Ostsee-Reisebericht von Dres Balmer: »Die Vermischung von Erlebtem und Gedachtem, das Ausloten und Überschreiten eigener Grenzen und die Ehrlichkeit der Fragen verleihen dem humorvollen Reisebericht eine kurzweilige Leichtigkeit. Velofahren ist etwas Sportliches, schreibt Balmer. ›Doch Velofahren ist auch Nachdenken, Erinnern, und am Abend ist Velofahren Schreiben. Der Sport ist beim Velofahren bloß eine willkommene Nebenerscheinung.‹«

Ganze Besprechung lesen

»Wandern wie gemalt – Gotthardregion«

Mit den Augen von Malern


Der dritte Band der beliebten Reihe Kunstwandern! Nach dem Berner Oberland und Graubünden gehen der Fotograf Konrad Richter und die Autorin Ruth Michel Richter nun den Spuren von berühmten und weniger bekannten Malern in der Gotthardregion nach, zwischen Seelisberg, Disentis, dem Goms und Bellinzona.

Mehr zum Buch

»Bleibende Spuren«

Ein Lebensweg vom Kosovo in die Schweiz


Das Amnesty-Magazin bespricht »Bleibende Spuren« von Basrie Sakiri-Murati: »Das Buch füllt den Begriff Flüchtling mit einer Geschichte, einem Gesicht aus. In seinen traurigsten Momenten erschüttert das Buch. Mehr noch erzählt es aber von Willenskraft und Emanzipation, von der Liebe zur Familie, grosser Solidarität und von Freundschaften – im Kosovo und in der Schweiz.«

Ganze Besprechung lesen

Briefwechsel S. Corinna Bille – Maurice Chappaz

»Ich werde das Land durchwandern, das Du bist«


Das Liebes- und Schriftstellerpaar S. Corinna Bille und Maurice Chappaz gilt als Mythos der Schweizer Literatur. Um sich je ein eigenes Leben zu bewahren, entschieden sie sich für Nähe auf Distanz. Diesem Umstand verdanken wir einen so umfassenden wie faszinierenden Briefwechsel, fast vom Tag ihrer ersten Begegnung 1942 an bis zum Tod von Corinna Bille im Jahr 1979.

Mehr zum Buch

Die neue Saison!

Vorschau Herbst 2019


Wir freuen uns auf die neue Saison – mit Büchern von Daniela Schwegler, Christoph Keller, Samuel Herzog, einer Streitschrift zum Streitthema Grünes Wachstum sowie Wanderführern zur Provence und zum Oberwallis. In der Belletristik gibt es neue Bücher von Pascale Kramer, Romana Ganzoni und eine Neuübersetzung von Cesare Pavese zu entdecken – und eine Geburtstagsüberraschung von Leta Semadeni.

Hier entdecken

Die nächsten Veranstaltungen

Viceversa 13 in Biel

Freitag, 21.6.2019, 19:00 – 20:00 Uhr

Das Jahrbuch der Schweizer Literaturen geht in die dreizehnte Runde – Buchpräsentation und Kurzlesung mit der Schriftstellerin Judith Keller und der Übersetzerin Raphaëlle Lacord.

Das Jahrbuch der Schweizer Literaturen geht in die dreizehnte Runde – Buchpräsentation und Kurzlesung mit der Schriftstellerin Judith Keller und der Übersetzerin Raphaëlle Lacord.


Kleine Verlage am großen Wannsee

Samstag, 22.6.2019, 14:00 – 22:00 Uhr

Rotpunkt ist mit vielen anderen Verlagen zu Gast im Garten am Literarischen Colloquium Berlin. Neben buntem Büchermarkt wird ein dichtes Leseprogramm geboten: Um 15.30 Uhr lesen Lis Künzli, Herausgeberin und Übersetzerin, und Daniela Koch, Lektorin, ihre Lieblingsbriefe aus der Korrespondenz Corinna Bille – Maurice Chappaz: »Ich werde das Land durchwandern, das Du bist« vor.

Rotpunkt ist mit vielen anderen Verlagen zu Gast im Garten am Literarischen Colloquium Berlin. Neben buntem Büchermarkt wird ein dichtes Leseprogramm geboten: Um 15.30 Uhr lesen Lis Künzli, Herausgeberin und Übersetzerin, und Daniela Koch, Lektorin, ihre Lieblingsbriefe aus der Korrespondenz Corinna Bille – Maurice Chappaz: »Ich werde das Land durchwandern, das Du bist« vor.


Rolf Hermann am Literaturfestival Leukerbad

Freitag, 28.6.2019, 09:30 – 15:30 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, mit Diskussionen. Weitere Informationen folgen hier.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, mit Diskussionen. Weitere Informationen folgen hier.


Rotpunkt-Aktien

Werden Sie MiteigentümerIn!


Mit einer Beteiligung am Aktienkapital des Rotpunktverlags tragen Sie zur Sicherung der verlegerischen Kontinuität bei. Gern beantworten wir Ihre Fragen oder senden Ihnen weiteres Informationsmaterial.

Weitere Informationen anfragen

Ihre Rückmeldungen zu unseren Wanderbüchern!

Wanderweb-Forum


Sie planen eine Wanderung und haben eine Frage an andere Wanderer? Sie haben unterwegs eine Änderung festgestellt? Nutzen Sie das Forum für Ihre Rückmeldungen!

Zum Forum

Unsere beliebtesten Bücher