Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

»Hellmut« im Tages-Anzeiger

»Wichtig sind Menschen, nicht Mauern«


Hannes Lindenmeyer spricht über sein neues Buch »Hellmut - Die lange Geschichte einer kurzen Strasse«, die Entwicklungen in seinem Quartier Aussersihl und darüber, dass früher eben nicht alles besser war.

Zum Artikel

»Das Eidechsenkind« im Radio SRF1

Leben im Verborgenen


Vincenzo Todisco, mit »Eidechsenkind« für den Schweizer Buchpreis 2018 nominiert, sprach in der Sendung »BuchZeichen« über seinen Roman. Selbst Sohn italienischer Einwanderer erzählt Todisco die Geschichte eines »versteckten« Kindes von Saisonniers, wie es sie zu Tausenden in der Schweiz der 60er- und 70er-Jahren gab.

Zur Sendung

»Sackgasse Brexit«

Reportagen aus einem gespaltenen Land


Warum kehren die Briten der EU den Rücken? Und wozu soll dieser Brexit gut sein? Autor und Journalist Peter Stäuber, der seit 2010 in London lebt, fühlt der hadernden Insel auf den Zahn. Ein Auszug aus seinem aktuellen Buch »Sackgasse Brexit« ist auf »Zeit Online« zu lesen.

Artikel lesen

Die nächsten Veranstaltungen

Vincenzo Todisco in Ludwigsburg

Dienstag, 16.10.2018, 19:30 – 21:00 Uhr

Vincenzo Todisco liest an den 35. Baden-Württembergischen Literaturtagen aus seinem Buch Das Eidechsenkind.

Vincenzo Todisco liest an den 35. Baden-Württembergischen Literaturtagen aus seinem Buch Das Eidechsenkind.


Daniela Schwegler in Bürglen/TG

Donnerstag, 18.10.2018, 13:30 – 15:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus ihrem Buch Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt. Mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest aus ihrem Buch Landluft. Bergbäuerinnen im Porträt. Mit Foto-Show.


Irena Brežná in Leipzig

Donnerstag, 18.10.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

Irena Brežná stellt in Leipzig ihr neues Buch Wie ich auf die Welt kam vor. Einzelheiten später an dieser Stelle.

Irena Brežná stellt in Leipzig ihr neues Buch Wie ich auf die Welt kam vor. Einzelheiten später an dieser Stelle.


Rotpunkt-Aktien

Werden Sie MiteigentümerIn!


Mit einer Beteiligung am Aktienkapital des Rotpunktverlags tragen Sie zur Sicherung der verlegerischen Kontinuität bei. Gern beantworten wir Ihre Fragen oder senden Ihnen weiteres Informationsmaterial.

Weitere Informationen anfragen

Unsere beliebtesten Bücher