Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Kulinarischer Leseabend mit Rolf Hermann

Samstag, 24.8.2019, 18:30 – 20:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und von Spoken Word, organisiert von der Bibliothek Nesslau. Anmeldung erforderlich, weitere Informationen hier.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und von Spoken Word, organisiert von der Bibliothek Nesslau. Anmeldung erforderlich, weitere Informationen hier.


»Küstenwandern in der Bretagne« in Berlin

Dienstag, 27.8.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Dagmar Beckmann und Christoph Potting stellen ihren Wanderführer Küstenwandern in der Bretagne in Lesung und mit Fotoshow vor. Weitere Infos folgen hier.

Dagmar Beckmann und Christoph Potting stellen ihren Wanderführer Küstenwandern in der Bretagne in Lesung und mit Fotoshow vor. Weitere Infos folgen hier.


Podium mit Marcel Hänggi

Mittwoch, 28.8.2019, 20:00 – 22:00 Uhr

Zum Thema »Klimawandel – haben wir Grund zur Panik?« debattieren Marcel Hänggi, FDP-Präsidentin Petra Gössi, Geografin und Klimastreik-Aktivistin Rahel Ganarin und SVP-Nationalrat Christian Imark. Tickets und weitere Informationen hier.

Zum Thema »Klimawandel – haben wir Grund zur Panik?« debattieren Marcel Hänggi, FDP-Präsidentin Petra Gössi, Geografin und Klimastreik-Aktivistin Rahel Ganarin und SVP-Nationalrat Christian Imark. Tickets und weitere Informationen hier.


Rolf Hermann am Kulturfels

Donnerstag, 29.8.2019, 00:00 – 00:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, mit Musik von King Pepe. Weitere Infos folgen.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, mit Musik von King Pepe. Weitere Infos folgen.


Buchvernissage mit Dres Balmer in Zürich

Donnerstag, 29.8.2019, 18:15 – 20:30 Uhr

Dres Balmer liest im Velosattel aus seinem neu erschienenen Reisetagebuch Reh am Rapsfeld und unterhält sich mit Pete Mijnssen (Herausgeber des Velojournals) über die Reise. Im Anschluss Apéro. Um Anmeldung wird gebeten.

Dres Balmer liest im Velosattel aus seinem neu erschienenen Reisetagebuch Reh am Rapsfeld und unterhält sich mit Pete Mijnssen (Herausgeber des Velojournals) über die Reise. Im Anschluss Apéro. Um Anmeldung wird gebeten.


Romana Ganzoni liest am Zürcher Theater Spektakel

Donnerstag, 29.8.2019, 18:45 – 19:15 Uhr

Kurzlesung mit Romana Ganzoni im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Literaturhaus Zürich.

Kurzlesung mit Romana Ganzoni im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Literaturhaus Zürich.


Rolf Hermann in Bern

Freitag, 30.8.2019, 20:00 – 22:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, Musik: Suma.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, Musik: Suma.


Bümpliz und die Welt - Carl Albert Loosli im Film

Samstag, 31.8.2019, 09:30 – 16:00 Uhr

Im Rahmen des Jubiläumsfests »100 Jahre Bern Bümpliz« wird die Filmpremiere Bümpliz und die Welt gezeigt. Weitere Infos hier.

Im Rahmen des Jubiläumsfests »100 Jahre Bern Bümpliz« wird die Filmpremiere Bümpliz und die Welt gezeigt. Weitere Infos hier.


Lesung mit Leta Semadeni auf dem Splügenpass

Samstag, 31.8.2019, 20:30 – 22:00 Uhr

Leta Semadeni liest aus Tamangur. Anmeldung und weitere Infos hier.

Leta Semadeni liest aus Tamangur. Anmeldung und weitere Infos hier.


Irena Brežná in Stralsund

Dienstag, 3.9.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Irena Brežná liest aus Wie ich auf die Welt kam. Eintritt 8€. Weitere Infos hier.

Irena Brežná liest aus Wie ich auf die Welt kam. Eintritt 8€. Weitere Infos hier.


Der Krieg in der Ostukraine: Kurs mit André Widmer

Dienstag, 3.9.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

An zwei Kursabenden zeigt André Widmer die Entwicklung des Konfliktes in der Ostukraine auf und thematisiert die Auswirkungen auf das zivile Leben. Weitere Informationen hier.

An zwei Kursabenden zeigt André Widmer die Entwicklung des Konfliktes in der Ostukraine auf und thematisiert die Auswirkungen auf das zivile Leben. Weitere Informationen hier.


Irena Brežná in Greifswald

Mittwoch, 4.9.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Irena Brežná wird im Koeppenhaus aus ihrem neusten Buch Wie ich auf die Welt kam lesen; Moderation Anna Lena Klatt

Irena Brežná wird im Koeppenhaus aus ihrem neusten Buch Wie ich auf die Welt kam lesen; Moderation Anna Lena Klatt


Marie Modiano bei Sprachsalz

Freitag, 6.9.2019, 18:00 – 14:00 Uhr

An den 17. Internationalen Literaturtagen »Sprachsalz« wird Ariela Sarbacher zweimal aus Marie Modianos Ende der Spielzeit lesen. Am 6. September um 18 Uhr und am 7. September um 13 Uhr. Weitere Informationen folgen hier.

An den 17. Internationalen Literaturtagen »Sprachsalz« wird Ariela Sarbacher zweimal aus Marie Modianos Ende der Spielzeit lesen. Am 6. September um 18 Uhr und am 7. September um 13 Uhr. Weitere Informationen folgen hier.


Rolf Hermann an den Rigi-Literaturtagen

Samstag, 7.9.2019, 14:00 – 15:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause. Gemeinsam mit Tabea Steiner, Erika Frey-Timillero und Angelika Waldis. Weitere Informationen hier.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause. Gemeinsam mit Tabea Steiner, Erika Frey-Timillero und Angelika Waldis. Weitere Informationen hier.


Ort für Wort See-Linth: Lesung mit Lisa Elsässer u.a.

Samstag, 7.9.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Die Literaturvermittlerin Kathrin Siegfried spricht mit Lisa Elsässer u.a. über Texte und den Drang, der alltäglichen Wirklichkeit eine literarisch gestaltete entgegenzusetzen. Die Schauspielerin Martina Hirzel liest ausgewählte Ausschnitte aus den Texten. CHF 20.-, mit Ermässigung CHF 15.-. Ab 17 Uhr Open Mic (Eintritt frei) – weitere Informationen folgen hier.

Die Literaturvermittlerin Kathrin Siegfried spricht mit Lisa Elsässer u.a. über Texte und den Drang, der alltäglichen Wirklichkeit eine literarisch gestaltete entgegenzusetzen. Die Schauspielerin Martina Hirzel liest ausgewählte Ausschnitte aus den Texten. CHF 20.-, mit Ermässigung CHF 15.-. Ab 17 Uhr Open Mic (Eintritt frei) – weitere Informationen folgen hier.


»Erstaugust« bei den Rigi-Literaturtagen

Sonntag, 8.9.2019, 14:00 – 16:00 Uhr

Unter dem Titel »Drei beste Bücher« diskutieren Manfred Papst, Tabea Steiner, Urs Bugmann und André Schürmann u.a. über Lisa Elsässers neuen Erzählband Erstaugust. Weitere Infos unter: www.rigi-literaturtage.ch

Unter dem Titel »Drei beste Bücher« diskutieren Manfred Papst, Tabea Steiner, Urs Bugmann und André Schürmann u.a. über Lisa Elsässers neuen Erzählband Erstaugust. Weitere Infos unter: www.rigi-literaturtage.ch


Irena Brežná am Literaturfestival »Seequenzen«

Sonntag, 8.9.2019, 15:00 – 16:30 Uhr

Im Rahmen des Literaturfestivals »Seequenzen« am Thunersee liest Irena Brežná aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Informationen folgen.

Im Rahmen des Literaturfestivals »Seequenzen« am Thunersee liest Irena Brežná aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Informationen folgen.


Neue Schweizer Standpunkte – Im Dialog mit Carl Spitteler

Montag, 9.9.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Die Schweizer Autorinnen Dorothee Elmiger und Monique Schwitter reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Thomas Zingg. Weitere Infos hier.

Die Schweizer Autorinnen Dorothee Elmiger und Monique Schwitter reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Thomas Zingg. Weitere Infos hier.


Neue Schweizer Standpunkte – Im Dialog mit Carl Spitteler

Mittwoch, 11.9.2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Hundert Jahre nach der Verleihung des Literatur-Nobelpreises an Carl Spitteler setzen sich Schweizer Autor*innen aus verschiedenen Sprachregionen mit Spittelers berühmten Rede »Unser Schweizer Standpunkt« von 1914 auseinander. Moderation: Jacqueline Aerne. Tickets hier.

Hundert Jahre nach der Verleihung des Literatur-Nobelpreises an Carl Spitteler setzen sich Schweizer Autor*innen aus verschiedenen Sprachregionen mit Spittelers berühmten Rede »Unser Schweizer Standpunkt« von 1914 auseinander. Moderation: Jacqueline Aerne. Tickets hier.


»Himmelwärts«-Buchtaufe mit Daniela Schwegler und Bergführerinnen

Donnerstag, 12.9.2019, 20:15 – 21:45 Uhr

Daniela Schwegler liest und zeigt Fotos aus ihrem neuen Buch Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt. Protagonist*innen sind an dem Abend zum Gespräch mit dabei: der Fotograf Christian Jaeggi, die Bergführerinnen Evelyne Binsack und Angelina Huwiler und weitere Gäste.

Daniela Schwegler liest und zeigt Fotos aus ihrem neuen Buch Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt. Protagonist*innen sind an dem Abend zum Gespräch mit dabei: der Fotograf Christian Jaeggi, die Bergführerinnen Evelyne Binsack und Angelina Huwiler und weitere Gäste.


Neue Schweizer Standpunkte – Im Dialog mit Carl Spitteler

Samstag, 14.9.2019, 16:30 – 18:00 Uhr

Monique Schwitter und Fabio Pusterla reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Martin Zingg.

Monique Schwitter und Fabio Pusterla reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Martin Zingg.


Irena Brežná am Bodensee

Samstag, 14.9.2019, 19:00 – 20:00 Uhr

Im Rahmen des Literaturwochenendes am Untersee/Thurgau liest Irena Brežná aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Informationen folgen.

Im Rahmen des Literaturwochenendes am Untersee/Thurgau liest Irena Brežná aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Informationen folgen.


Emil Zopfi in Mathon

Samstag, 14.9.2019, 20:30 – 21:30 Uhr

Emil Zopfi liest aus seinem Buch Menschen am Weg. Weitere Infos hier.

Emil Zopfi liest aus seinem Buch Menschen am Weg. Weitere Infos hier.


Musikalische Lesung mit Rolf Hermann in Solothurn

Sonntag, 15.9.2019, 10:00 – 11:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und von Spoken Word im Rahmen der »ZmorgeGschichte« im Alten Spital. Mit Musik von Mathias Schenk. Weitere Informationen hier.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und von Spoken Word im Rahmen der »ZmorgeGschichte« im Alten Spital. Mit Musik von Mathias Schenk. Weitere Informationen hier.


Eröffnungsrede von Irena Brežná

Mittwoch, 18.9.2019, 17:00 – 18:30 Uhr

Irena Brežná hält die Eröffnungsrede zum Thema »Transitionen und Interventionen« zum Auftakt des neuen Master-Studiengangs Soziale Arbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).

Irena Brežná hält die Eröffnungsrede zum Thema »Transitionen und Interventionen« zum Auftakt des neuen Master-Studiengangs Soziale Arbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).


Rea Brändle in St. Gallen

Mittwoch, 18.9.2019, 18:30 – 20:00 Uhr

Indien auf dem Brühl, Marokko an der Multergasse – St. Galler Völkerschauen, 1817 bis 1964. Ein bebilderter Vortrag von Rea Brändle.

Indien auf dem Brühl, Marokko an der Multergasse – St. Galler Völkerschauen, 1817 bis 1964. Ein bebilderter Vortrag von Rea Brändle.


Werner Bätzing an den Seefelder Tourismus-Gesprächen

Donnerstag, 19.9.2019, 13:00 – 18:00 Uhr

Um 13.45 Uhr hält Werner Bätzing einen Vortrag zum Thema »Der Alpentourismus - gnadenloser Verdrängungswettbewerb der Großen oder dezentrales Potenzial für die Alpentäler?«. Weitere Informationen hier.

Um 13.45 Uhr hält Werner Bätzing einen Vortrag zum Thema »Der Alpentourismus - gnadenloser Verdrängungswettbewerb der Großen oder dezentrales Potenzial für die Alpentäler?«. Weitere Informationen hier.


»Küstenwandern in der Bretagne« in Hamburg

Donnerstag, 19.9.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Dagmar Beckmann und Christoph Potting stellen ihren Wanderführer Küstenwandern in der Bretagne in Lesung und mit Fotoshow vor. Weitere Infos folgen hier.

Dagmar Beckmann und Christoph Potting stellen ihren Wanderführer Küstenwandern in der Bretagne in Lesung und mit Fotoshow vor. Weitere Infos folgen hier.


Neue Schweizer Standpunkte – Im Dialog mit Carl Spitteler

Samstag, 21.9.2019, 15:00 – 16:30 Uhr

Catherine Lovey und Daniel de Roulet reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Camille Luscher. Weitere Infos hier.

Catherine Lovey und Daniel de Roulet reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Moderation: Camille Luscher. Weitere Infos hier.


Matthias Amann am Literaturfestival Sitten

Sonntag, 22.9.2019, 13:00 – 13:30 Uhr

Im Rahmen der Präsentation der Terra-Nova-Preisträgerinnen auf dem Literaturfestival Sitten liest Matthias Amann aus seinem ausgezeichneten Debüt *Hunde im Weltraum.

Im Rahmen der Präsentation der Terra-Nova-Preisträgerinnen auf dem Literaturfestival Sitten liest Matthias Amann aus seinem ausgezeichneten Debüt *Hunde im Weltraum.


Bruno Kern an der Universität Jena

Donnerstag, 26.9.2019, 15:00 – 16:30 Uhr

Buchvorstellung von Das Märchen vom grünen Wachstum an der internationalen Konferenz »The Great Transformation«. Weitere Informationen folgen hier.

Buchvorstellung von Das Märchen vom grünen Wachstum an der internationalen Konferenz »The Great Transformation«. Weitere Informationen folgen hier.


Knies Völkerschauen 1927 bis 1964 – Museumsgespräch mit Rea Brändle

Donnerstag, 26.9.2019, 18:00 – 20:00 Uhr

In seinem Seitenzelt veranstaltete der Circus Knie neunzehn Völkerschauen, jeweils während der gesamten Tournee– und dies zu einer Zeit, da in Europa kaum mehr fremde Menschen ausgestellt wurden. Warum das so war, wie sich die Schauen abspielten und welches Publikum angesprochen wurde, davon erzählt Rea Brändle in einer bebilderten Einführung mit anschliessendem Gespräch. Ab 17.45 Apéro im Foyer. Weitere Informationen hier.

In seinem Seitenzelt veranstaltete der Circus Knie neunzehn Völkerschauen, jeweils während der gesamten Tournee– und dies zu einer Zeit, da in Europa kaum mehr fremde Menschen ausgestellt wurden. Warum das so war, wie sich die Schauen abspielten und welches Publikum angesprochen wurde, davon erzählt Rea Brändle in einer bebilderten Einführung mit anschliessendem Gespräch. Ab 17.45 Apéro im Foyer. Weitere Informationen hier.


Irena Brežná in Basel

Donnerstag, 26.9.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Irena Brežná stellt ihr Buch Wie ich auf die Welt kam in Basel vor. Moderation: Karin Minssen.

Irena Brežná stellt ihr Buch Wie ich auf die Welt kam in Basel vor. Moderation: Karin Minssen.


Vom Armenviertel zum Trendquartier – Exkursion der Geographisch- Ethnographischen Gesellschaft Zürich

Freitag, 27.9.2019, 14:00 – 17:15 Uhr

Die Exkursion der GEGZ führt zu den historischen, politischen und sozialen Facetten eines bewegten Stadtquartiers – durch die Europaallee, am Kasernenareal vorbei zum Helvetiaplatz und an die Hellmutstrasse. Leitung: Hans Rudolf Volkart (GEGZ) und Hannes Lindenmeyer (Geograf, Autor von Hellmut). Teilnehmerzahl beschränkt, GEGZ-Mitglieder haben Vorrang; Anmeldung ab 2.9. bis 23.9. unter: hrvolkart@bluewin.ch. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.-

Die Exkursion der GEGZ führt zu den historischen, politischen und sozialen Facetten eines bewegten Stadtquartiers – durch die Europaallee, am Kasernenareal vorbei zum Helvetiaplatz und an die Hellmutstrasse. Leitung: Hans Rudolf Volkart (GEGZ) und Hannes Lindenmeyer (Geograf, Autor von Hellmut). Teilnehmerzahl beschränkt, GEGZ-Mitglieder haben Vorrang; Anmeldung ab 2.9. bis 23.9. unter: hrvolkart@bluewin.ch. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.-


Meze ohne Grenzen – Wandern, Geschichte und Esskulktur

Mittwoch, 2.10.2019, 10:25 – 08:35 Uhr

Eine 13-tägige Reise mit Gabi Kopp und Yusuf Kücük: Wanderungen auf alten Pfaden durch archäologische Stätten, Olivenhaine, Pinienwälder und fantastische Steinformationen, mit Übernachtungen bei Dorffamilien, die eine traditionelle, ländliche Esskultur pflegen. Kulinarisch führt die Reise von der ursprünglichen, einfachen Küche mit eigenen Produkten über traditionelle Fisch- und Meze-Restaurants bis zur innovativen Gourmetküche und Weinproduktion. Reiseprogramm und Anmeldung hier.

Eine 13-tägige Reise mit Gabi Kopp und Yusuf Kücük: Wanderungen auf alten Pfaden durch archäologische Stätten, Olivenhaine, Pinienwälder und fantastische Steinformationen, mit Übernachtungen bei Dorffamilien, die eine traditionelle, ländliche Esskultur pflegen. Kulinarisch führt die Reise von der ursprünglichen, einfachen Küche mit eigenen Produkten über traditionelle Fisch- und Meze-Restaurants bis zur innovativen Gourmetküche und Weinproduktion. Reiseprogramm und Anmeldung hier.


»Ich werde das Land durchwandern, das du bist« in Zürich

Mittwoch, 2.10.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Der Briefwechsel zwischen Corinna Bille und Maurice Chappaz gibt Einblick in die Geschichte einer grossen Liebe und den künstlerischen Austausch zweier bedeutender Autoren. Einführung: Lis Künzli, es lesen Regula Imboden, Isabelle Menke und Yves Raeber. Karten und weitere Informationen hier.

Der Briefwechsel zwischen Corinna Bille und Maurice Chappaz gibt Einblick in die Geschichte einer grossen Liebe und den künstlerischen Austausch zweier bedeutender Autoren. Einführung: Lis Künzli, es lesen Regula Imboden, Isabelle Menke und Yves Raeber. Karten und weitere Informationen hier.


»Himmelwärts« in Affoltern am Albis

Donnerstag, 3.10.2019, 00:00 – 00:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show. Weitere Informationen folgen hier.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show. Weitere Informationen folgen hier.


»Ich werde das Land durchwandern, das du bist«: Szenische Lesung in Brig

Dienstag, 8.10.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.


Irena Brežná in Basel

Donnerstag, 17.10.2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Irena Brežná liest zusammen mit Michail Schischkin.

Irena Brežná liest zusammen mit Michail Schischkin.


Neue Schweizer Standpunkte – Im Dialog mit Carl Spitteler

Montag, 21.10.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Der Autor Tommasso Soldini und die Übersetzerin Barbara Sauser reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Mod: Jacqueline Aerne. Weitere Infos hier.

Der Autor Tommasso Soldini und die Übersetzerin Barbara Sauser reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Mod: Jacqueline Aerne. Weitere Infos hier.


Buchvernissage mit Christoph Keller in Basel

Die Klimastreiks haben erreicht, dass die Klimakrise in den Köpfen angekommen ist. Nur – wie schaffen wir die Wende? Christoph Keller unterhält sich im Gespräch mit Monika Schärer über sein aktuelles Buch Benzin aus Luft. Eintritt CHF 20.–/13.–, Infos zum Vorverkauf hier.

Die Klimastreiks haben erreicht, dass die Klimakrise in den Köpfen angekommen ist. Nur – wie schaffen wir die Wende? Christoph Keller unterhält sich im Gespräch mit Monika Schärer über sein aktuelles Buch Benzin aus Luft. Eintritt CHF 20.–/13.–, Infos zum Vorverkauf hier.


Zürich Liest: Lesung mit Dres Balmer

Mittwoch, 23.10.2019, 19:30 – 22:00 Uhr

Der Bukowski der Gümmeler liest aus Reh am Rapsfeld. Eintritt frei, mit Apéro.

Der Bukowski der Gümmeler liest aus Reh am Rapsfeld. Eintritt frei, mit Apéro.


Zürich Liest: Ausstellungsbesuch und Lesung mit Samuel Herzog

Donnerstag, 24.10.2019, 18:00 – 20:00 Uhr

Lesung aus Indien im Augenblick und Gespräch mit Alice Grünfelder, davor Besuch der Ausstellung »Indiennes. Stoff für tausend Geschichten« mit Einführung. Weitere Informationen und Tickets hier.

Lesung aus Indien im Augenblick und Gespräch mit Alice Grünfelder, davor Besuch der Ausstellung »Indiennes. Stoff für tausend Geschichten« mit Einführung. Weitere Informationen und Tickets hier.


Zürich Liest: Szenische Lesung aus dem Briefwechsel Corinna Bille / Maurice Chappaz

Freitag, 25.10.2019, 19:00 – 20:00 Uhr

Die Schauspieler Regula Imboden und Ingo Ospelt lesen aus »Ich werde das Land durchwandern, das Du bist«. Eintritt frei, Kollekte.

Die Schauspieler Regula Imboden und Ingo Ospelt lesen aus »Ich werde das Land durchwandern, das Du bist«. Eintritt frei, Kollekte.


Zürich Liest: Eine Reise in die Klimazukunft

Freitag, 25.10.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Zwei Journalisten, zwei Bücher, DAS Thema: die Klimakrise und wie wir ihr begegnen können. Was kann jeder einzelne, was muss die Politik, was die Wirtschaft tun? Darüber unterhalten sich Christoph Keller (Benzin aus Luft) und Marcel Hänggi (Null Öl. Null Gas. Null Kohle). Tickets/weitere Infos folgen hier.

Zwei Journalisten, zwei Bücher, DAS Thema: die Klimakrise und wie wir ihr begegnen können. Was kann jeder einzelne, was muss die Politik, was die Wirtschaft tun? Darüber unterhalten sich Christoph Keller (Benzin aus Luft) und Marcel Hänggi (Null Öl. Null Gas. Null Kohle). Tickets/weitere Infos folgen hier.


Zürich liest: Eine Reise in die Klimazukunft

Freitag, 25.10.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Zwei Journalisten, zwei Bücher, DAS Thema: die Klimakrise und wie wir ihr begegnen können. Was kann jeder einzelne, was muss die Politik, was die Wirtschaft tun? Darüber unterhalten sich Christoph Keller (Benzin aus Luft) und Marcel Hänggi (Null Öl. Null Gas. Null Kohle). Tickets/weitere Infos folgen hier.

Zwei Journalisten, zwei Bücher, DAS Thema: die Klimakrise und wie wir ihr begegnen können. Was kann jeder einzelne, was muss die Politik, was die Wirtschaft tun? Darüber unterhalten sich Christoph Keller (Benzin aus Luft) und Marcel Hänggi (Null Öl. Null Gas. Null Kohle). Tickets/weitere Infos folgen hier.


Zürich Liest: »Himmelwärts«-Lesung und Fotoshow

Freitag, 25.10.2019, 19:30 – 20:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus ihrem neusten Buch, Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait, mit Fotoshow. Tickets und Reservation unter info@doppelpunkt-uster.ch

Daniela Schwegler liest aus ihrem neusten Buch, Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait, mit Fotoshow. Tickets und Reservation unter info@doppelpunkt-uster.ch


Zürich Liest: »Tamangur« – Geburtstagslesung mit Leta Semadeni und Rico Valär

Samstag, 26.10.2019, 19:30 – 20:00 Uhr

Leta Semadeni liest aus Tamangur. Einführung: Rico Valär, ausserordentlicher Professor für Rätoromanische Kultur und Literatur an der Universität Zürich.

Leta Semadeni liest aus Tamangur. Einführung: Rico Valär, ausserordentlicher Professor für Rätoromanische Kultur und Literatur an der Universität Zürich.


Zürich Liest: Lesung aus Cesare Paveses »Der Genosse«

Sonntag, 27.10.2019, 10:30 – 12:00 Uhr

Paveses Roman einer Politisierung – Lesung: Isabelle Menke, Einführung: Guido Magnaguagno. Tickets/weitere Infos folgen hier.

Paveses Roman einer Politisierung – Lesung: Isabelle Menke, Einführung: Guido Magnaguagno. Tickets/weitere Infos folgen hier.


Irena Brežná in Bremen

Sonntag, 27.10.2019, 14:00 – 15:30 Uhr

Irena Brežná liest am Literaturfestival Globale in Bremen.

Irena Brežná liest am Literaturfestival Globale in Bremen.


»Himmelwärts« in Zeglingen

Sonntag, 27.10.2019, 16:00 – 17:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.


Marcos Buser im Gespräch mit Martina Munz und Nils Epprecht

Montag, 28.10.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Aktuell laufen die Testbohrungen für ein Atommüllendlager – auch im Kanton Zürich. Marcos Buser spricht mit SP-Nationalrätin Martina Munz über den aktuellen Stand und über die Frage, wie viel Verantwortung dabei der Atomindustrie selbst überlassen werden darf. Moderation: Nils Epprecht (Geschäftsleiter Schweizerische Energie-Stiftung SES). Infos und Anmeldung hier.

Aktuell laufen die Testbohrungen für ein Atommüllendlager – auch im Kanton Zürich. Marcos Buser spricht mit SP-Nationalrätin Martina Munz über den aktuellen Stand und über die Frage, wie viel Verantwortung dabei der Atomindustrie selbst überlassen werden darf. Moderation: Nils Epprecht (Geschäftsleiter Schweizerische Energie-Stiftung SES). Infos und Anmeldung hier.


Neue Schweizer Standpunkte - im Dialog mit Carl Spitteler

Montag, 28.10.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Ein Gespräch mit den Autorin Monique Schwitter und der Übersetzerin Camille Luscher, moderiert von Jennifer Khakshouri. Die bekannte Schweizer Literatin reflektiert Spittelers Rede und entwickelt dabei ihren eigenen neuen Standpunkt. Weitere Infos hier.

Ein Gespräch mit den Autorin Monique Schwitter und der Übersetzerin Camille Luscher, moderiert von Jennifer Khakshouri. Die bekannte Schweizer Literatin reflektiert Spittelers Rede und entwickelt dabei ihren eigenen neuen Standpunkt. Weitere Infos hier.


Vincenzo Todisco in Altdorf

Sonntag, 3.11.2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Vincenzo Todisco liest aus seinem Roman Das Eidechsenkind. Matinée mit musikalischer Begleitung.

Vincenzo Todisco liest aus seinem Roman Das Eidechsenkind. Matinée mit musikalischer Begleitung.


Rolf Hermann auf der Berner Literatour

Sonntag, 3.11.2019, 11:00 – 12:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.


»Himmelwärts« in Uster

Sonntag, 3.11.2019, 13:00 – 14:30 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.


Neue Schweizer Standpunkte - im Dialog mit Carl Spitteler

Mittwoch, 6.11.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Ein Gespräch mit der Autorin Monique Schwitter und der Herausgeberin Camille Luscher, moderiert von Martin Zingg. Die bekannte Schweizer Literatin reflektiert Spittelers Rede und entwickelt dabei ihren eigenen neuen Standpunkt.

Ein Gespräch mit der Autorin Monique Schwitter und der Herausgeberin Camille Luscher, moderiert von Martin Zingg. Die bekannte Schweizer Literatin reflektiert Spittelers Rede und entwickelt dabei ihren eigenen neuen Standpunkt.


Rolf Hermann auf der Berner Literatour

Donnerstag, 7.11.2019, 19:30 – 20:30 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.


Christoph Fleischmann liest in Bonn

Freitag, 8.11.2019, 00:00 – 00:00 Uhr

Christoph Fleischmann stellt sein Buch Nehmen ist seliger als geben in der Buchhandlung Goethe&Hafis in Bonn vor. Weitere Infos folgen.

Christoph Fleischmann stellt sein Buch Nehmen ist seliger als geben in der Buchhandlung Goethe&Hafis in Bonn vor. Weitere Infos folgen.


Rolf Hermann an der Erzählnacht in Aarberg

Freitag, 8.11.2019, 00:00 – 00:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, weitere Informationen folgen.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause und Spoken Word, weitere Informationen folgen.


»Ich werde das Land durchwandern, das du bist«: Szenische Lesung bei BergBuchBrig

Freitag, 8.11.2019, 18:00 – 19:30 Uhr

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.


Vincenzo Todisco in Lugano

Samstag, 9.11.2019, 11:00 – 12:00 Uhr

musichEstorie: Vincenzo (Texte) und Marco (Lieder) Todisco. Informationen folgen hier.

musichEstorie: Vincenzo (Texte) und Marco (Lieder) Todisco. Informationen folgen hier.


SWIPS@BuchBasel – Lesung mit Lisa Elsässer

Samstag, 9.11.2019, 11:00 – 18:00 Uhr

In Basel lesen Autorinnen und Autoren aus ihren in SWIPS-Verlägen erschienenen Büchern. Um 11.40 Uhr ist Lisa Elsässer mit Erstaugust zu hören.

In Basel lesen Autorinnen und Autoren aus ihren in SWIPS-Verlägen erschienenen Büchern. Um 11.40 Uhr ist Lisa Elsässer mit Erstaugust zu hören.


Lisa Elsässer an der BuchBasel

Samstag, 9.11.2019, 11:40 – 12:15 Uhr

Im Rahmen von SWIPS@BuchBAsel liest Lisa Elsässer aus ihrem neuen Erzählband Erstaugust.

Im Rahmen von SWIPS@BuchBAsel liest Lisa Elsässer aus ihrem neuen Erzählband Erstaugust.


»Himmelwärts« bei BergBuchBrig

Samstag, 9.11.2019, 16:15 – 16:15 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.


Rolf Hermann auf der Berner Literatour

Sonntag, 10.11.2019, 11:00 – 12:00 Uhr

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.

Lesung aus Flüchtiges Zuhause, weitere Informationen folgen.


»Himmelwärts« in St. Gallen

Montag, 11.11.2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show. Weitere Informationen folgen hier.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show. Weitere Informationen folgen hier.


»Himmelwärts« in Frauenfeld

Mittwoch, 13.11.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt, mit Foto-Show.


Irena Brežná in Zürich

Mittwoch, 13.11.2019, 20:00 – 21:00 Uhr

Irena Brežná liest aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Infos folgen.

Irena Brežná liest aus Wie ich auf die Welt kam. Weitere Infos folgen.


Werner Bätzing zum 70. Geburtstag: Jubiläums- und Geburtstagsfest beim DAV

Freitag, 15.11.2019, 19:00 – 22:00 Uhr

Zum 70. Geburtstag von Werner Bätzing organisiert der Deutsche Alpenverein eine Festveranstaltung. Vorträge und Streitgespräch zum Thema »Alpen und Tourismus«, moderiert von Ernst Vogt (Bayerischer Rundfunk). Anschließend Apéro und Gespräche im Museumsfoyer, mit musikalischer Begleitung durch das Duo Winkler-Kloiber. Um Anmeldung wird gebeten.

Zum 70. Geburtstag von Werner Bätzing organisiert der Deutsche Alpenverein eine Festveranstaltung. Vorträge und Streitgespräch zum Thema »Alpen und Tourismus«, moderiert von Ernst Vogt (Bayerischer Rundfunk). Anschließend Apéro und Gespräche im Museumsfoyer, mit musikalischer Begleitung durch das Duo Winkler-Kloiber. Um Anmeldung wird gebeten.


Vincenzo Todisco in Davos

Montag, 18.11.2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Vincenzo Todisco liest aus seinem Roman Das Eidechsenkind. Anschliessend Gespräch mit Romana Ganzoni. Weitere Infos folgen.

Vincenzo Todisco liest aus seinem Roman Das Eidechsenkind. Anschliessend Gespräch mit Romana Ganzoni. Weitere Infos folgen.


Der Krieg in der Ostukraine: Vortrag von André Widmer

Dienstag, 19.11.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

Der Vortrag zeigt eindrückliche Momentaufnahmen aus dem Kriegsgebiet, veranschaulicht die Situation der Zivilbevölkerung und versucht eine geopolitische sowie politisch-gesellschaftliche Einordnung vorzunehmen. Tickets und weitere Informationen hier.

Der Vortrag zeigt eindrückliche Momentaufnahmen aus dem Kriegsgebiet, veranschaulicht die Situation der Zivilbevölkerung und versucht eine geopolitische sowie politisch-gesellschaftliche Einordnung vorzunehmen. Tickets und weitere Informationen hier.


»Himmelwärts« in Wald

Freitag, 22.11.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Daniela Schwegler liest aus »Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait«.

Daniela Schwegler liest aus »Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait«.


»Ich werde das Land durchwandern, das du bist« in Schaffhausen

Dienstag, 26.11.2019, 19:30 – 20:30 Uhr

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.


Rea Brändle bei »Wildes Zürich«

Mittwoch, 27.11.2019, 19:30 – 20:30 Uhr

Rea Brändle liest aus Wildfremd, hatunah. Podium mit Willi Wotreng und Gästen. Weitere Informationen hier.

Rea Brändle liest aus Wildfremd, hatunah. Podium mit Willi Wotreng und Gästen. Weitere Informationen hier.


»Küstenwandern in der Bretagne« in Hamburg

Donnerstag, 28.11.2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Unterhaltsamer Reisebericht mit Dagmar Beckmann und Christoph Potting, Anmeldung erforderlich, weitere Informationen hier.

Unterhaltsamer Reisebericht mit Dagmar Beckmann und Christoph Potting, Anmeldung erforderlich, weitere Informationen hier.


»Himmelwärts« mit Foto-Show in Chur

Mittwoch, 11.12.2019, 20:00 – 21:30 Uhr

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait und zeigt Reportagefotos. Tickets hier.

Daniela Schwegler liest aus Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait und zeigt Reportagefotos. Tickets hier.


Neue Schweizer Standpunkte - im Dialog mit Carl Spitteler

Donnerstag, 12.12.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

Ein Gespräch mit der Herausgeberin Camille Luscher und der Übersetzerin Marina Skalova, moderiert von Jennifer Khakshouri. Sie reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Weitere Infos hier.

Ein Gespräch mit der Herausgeberin Camille Luscher und der Übersetzerin Marina Skalova, moderiert von Jennifer Khakshouri. Sie reflektieren Spittelers Rede und entwickeln dabei ihre eigenen neuen Standpunkte. Weitere Infos hier.


»Ich werde das Land durchwandern, das du bist«: Szenische Lesung an den Kulturtagen Binn

Freitag, 3.1.2020, 00:00 – 00:00 Uhr

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.

Die Schauspielerin Regula Imboden und der Schauspieler Ingo Ospelt lesen ausgewählte Stellen aus S. Corinna Billes und Maurice Chappaz’ Briefwechsel. Weitere Informationen folgen.


»Himmelwärts« mit Foto-Show in Zell, Luzern

Mittwoch, 15.1.2020, 15:00 – 16:30 Uhr

Daniela Schwegler liest aus »Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait« im Violino in Zell, Luzern. Mit Foto-Show. Weitere Infos hier.

Daniela Schwegler liest aus »Himmelwärts. Bergführerinnen im Portrait« im Violino in Zell, Luzern. Mit Foto-Show. Weitere Infos hier.


Sibylle Elam in Künzelsau

Donnerstag, 30.1.2020, 10:00 – 19:30 Uhr

Sibylle Elam liest zweimal aus »Es soll dort sehr gut sein«. Ab 10.00 Uhr für Schulklassen ab 14 Jahren, ab 19.30 Uhr offen für alle. Eintritt frei, auf Anmeldung – weitere Informationen folgen hier.

Sibylle Elam liest zweimal aus »Es soll dort sehr gut sein«. Ab 10.00 Uhr für Schulklassen ab 14 Jahren, ab 19.30 Uhr offen für alle. Eintritt frei, auf Anmeldung – weitere Informationen folgen hier.


Vincenzo Todisco in Bad Ragaz

Sonntag, 2.2.2020, 00:00 – 00:00 Uhr

Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen folgen.


Emil Zopfi in Rüdlingen

Sonntag, 15.3.2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Emil Zopfi liest aus seinem Buch Menschen am Weg. Weitere Infos folgen.

Emil Zopfi liest aus seinem Buch Menschen am Weg. Weitere Infos folgen.