Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
CHF 0,00
Zur Kasse
28
Apr

Syrien-Vortrag mit Karin Leukefeld in Graz

Freitag, 28.4.2017, 19:00 – 20:30 Uhr

Die Journalistin Karin Leukefeld, Autorin von Syrien zwischen Schatten und Licht, lebt jedes Jahr mehrere Monate in Syrien. Sie erläutert, warum die ganze Region in Flammen aufgeht, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Staaten und ihre Gesellschaften hat und welche Perspektiven sich abzeichnen.

29
Apr

Lyriklesung mit Lisa Elsässer in Zug

Samstag, 29.4.2017, 16:00 – 00:00 Uhr

Lisa Elsässer liest neue Gedichte im Burgbachkeller in Zug. Im Rotpunktverlag ist zuletzt ihr Roman Fremdgehen erschienen. Weitere Details auf der Webseite des Veranstalters: www.burgbachkeller.ch

1
Mai

Tansy E. Hoskins in St. Gallen

Montag, 1.5.2017, 18:30 – 20:30 Uhr

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung »Fast Fashion« im Textilmuseum St. Gallen beleuchtet Tansy Hoskins das Phänomen Massenmode. www.textilmuseum.ch

2
Mai

Tansy E. Hoskins in Zürich

Dienstag, 2.5.2017, 20:00 – 22:00 Uhr

Zum Abschluss der Fashion Revolution Week 2017 stellt die britische Journalisten Tansy E. Hoskins ihr Antikapitalistisches Buch der Mode im Zürcher Kaufleuten vor. Über die Entstehung des Phänomens Massenmode, über Körper und Kapitalismus, Werbung und Widerstand diskutieren mit ihr im Anschluss auf dem Podium Daniel Freitag (FREITAG lab.ag), Emanuel Büchlin (Leiter Einkauf Textilien Coop) sowie der Journalist und Konzepter in Sachen Mode und Stil Jeroen van Rooijen. Moderation: Christina Duss, Tages-Anzeiger; die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Tickets: www.kaufleuten.ch

6
Mai

Buchvernissage mit Hans-Peter Bärtschi

Samstag, 6.5.2017, 11:30 – 20:00 Uhr

Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Rapperswil stellt Hans-Peter Bärtschi sein neues Buch »Industriekultur in der Zentralschweiz« bei einer Fahrt mit dem Motorschiff Etzel nach Zürich vor. Nähere Informationen und Anmeldung unter info@sgti.ch.

7
Mai

Rea Brändle: Wildfremd, hautnah. Lesung mit Bildern

Sonntag, 7.5.2017, 14:30 – 15:15 Uhr

Wie fast überall in Europa gab es auch in der Schweiz Zurschaustellungen von Menschen aus andern Kontinenten. Bei den Recherchen für ihr Buch »Wildfremd, hautnah« fand Rea Brändle allein für Zürich über achtzig solcher Gastspiele, das letzte im Jahr 1964. Im Museum Mühlerama berichtet sie von ihren Entdeckungen, mit eingestreuten Abschnitten aus dem Buch und zahlreichen Bildern.

16
Mai

Bergfieber-Lesung in Fehraltorf

Dienstag, 16.5.2017, 19:30 – 22:00 Uhr

Daniela Schwegler liest in der Gemeindebibliothek aus ihrem Bestseller Bergfieber und zeigt Fotos aus dem Buch.

18
Mai

Buchvernissage mit Christa & Emil Zopfi in Wil

Donnerstag, 18.5.2017, 00:00 – 00:00 Uhr

Das Autorenpaar Christa und Emil Zopfi stellt seinen neuen literarischen Wanderführer Sonnenlüfte atmen vor. Im Anschluss findet eine kurze Wanderung auf den Spuren des Buches statt.

20
Mai

Romana Ganzoni im Hörgang Bogenhausen

Samstag, 20.5.2017, 20:00 – 23:00 Uhr

Über 30 Orte, mehr als 30 Autoren, jeweils 15-20 Minuten. Renommierte Schriftsteller treffen auf Nachwuchsautoren und tragen öffentlich vor: Gedichte, Kurzgeschichten, Romanauszüge, Blogtexte, Slams oder Kabarett – wenn es Buchstaben hat, kann es gelesen werden. Text-Kunst nicht als Ziel, sondern als Weg, mal stolpernd Sturm-und-Drang-jung, mal fließend sprachgewandt erfahren, nie ganz abgeschlossen, nie ganz angekommen, aber in ständiger Bewegung. Dabei geht es um Geschichten genauso wie um Gastgeber.

Lesungen mit Romana Ganzoni:

20:00 Uhr Überraschungsort 2 - 21:00 Uhr Pegelhaus - 22:00 Uhr Florians Blumenpavillon

Weitere Informationen unter www.hoergang.com

23
Mai

Romana Ganzoni und Elsbeth Zweifel

Dienstag, 23.5.2017, 19:30 – 21:30 Uhr

In Lesung und Gespräch werden zwei neue Schweizer Debüts vorgestellt: Romana Ganzoni liest aus ihrem Erzählband Granada Grischun und Elsbeth Zweifel aus ihren Kindheitserinnerungen Das Bündel Zeit.

27
Mai

Hommage an Pascale Kramer an den Solothurner Literaturtagen

Samstag, 27.5.2017, 20:00 – 22:30 Uhr

Das Bundesamt für Kultur und die Solothurner Literaturtage freuen sich, Sie zu einem Abend einzuladen, an dem in Anwesenheit von Pascale Kramer die Vielfalt und die Fülle ihres Werks nachgezeichnet werden.

Begrüssung: Dominik Müller Laudatio: Eléonore Sulser Musik: l’ensemBle baBel avec Antonio Albanese, guitare; Laurent Estoppey, saxophone; Anne Gillot, flûtes, clarinette; Luc Müller, batterie, objets; Noëlle Reymond, contrebasse

Moderation: Geneviève Bridel

8
Jun

Lesung mit Lisa Elsässer in Bad Ragaz

Donnerstag, 8.6.2017, 20:15 – 22:30 Uhr

Lisa Elsässer liest aus ihrem Roman Fremdgehen.

16
Jun

Preisverleihung Bündner Kulturpreis an Leta Semadeni in Lavin

Freitag, 16.6.2017, 00:00 – 00:00 Uhr

Leta Semadeni bekommt für ihren Roman Tamangur den Bündner Kulturpreis 2017.

18
Jun

Lesung und Gespräch mit Leta Semadeni in Männedorf

Sonntag, 18.6.2017, 18:30 – 21:00 Uhr

Leta Semadeni liest aus ihrem Roman Tamangur. Die Gesprächsleitung wird von Hans Strub geführt. Einladung zum Apero ab 16:30 Uhr. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Nachtessen im Restaurant Boldern.

24
Jul

Segantini-Wanderung in Savognin

Montag, 24.7.2017, 10:00 – 22:00 Uhr

Die „Wandern wie gemalt“ Autoren Ruth Michel Richter und Konrad Richter führen zu Standorten, an denen Giovanni Segantini in Savognin malte. Treffpunkt 10 Uhr bei der Gästeinformation; Wanderung bis ca. 15 Uhr, abends Bildervortrag.

Informationen und Anmeldung: Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Savognin, Tel.: +41 (0)81 659 16 18 oder E-Mail: info@parc-ela.ch http://www.parc-ela.ch

12
Aug

Lesung mit Lisa Elsässer in Walenstadt

Samstag, 12.8.2017, 17:00 – 19:00 Uhr

Lisa Elsässer liest bei der Literaturveranstaltung des Kulturkreis Walenstadt im Felixertorkel aus ihrem Roman Fremdgehen. Moderation: Dr. Severin Perrig Luzern

10
Sep

Daniela Schwegler liest aus «Bergfieber. Hüttenwartinnen im Porträt», mit Fotoshow

Sonntag, 10.9.2017, 16:00 – 18:30 Uhr

Präsentiert vom Kulturverein Stein liest Daniela Schwegler in Stein im Fricktal und unterstützt von einer Fotoshow aus «Bergfieber. Hüttenwartinnen im Porträt.» Achtung: Die Veranstaltung beginnt bereits um 16 Uhr. Nicht zu spät kommen!