Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Simon Deckert

Simon Deckert, Jahrgang 1990, wuchs in Liechtenstein in einer österreichischen Familie auf und lebt heute in St. Gallen. Nach zwei Semestern Anglistik und Philosophie wechselte er 2009 ans Schweizerische Literaturinstitut in Biel, wo er 2013 abschloss. Es folgte ein Schreibstipendium des österreichischen Ministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur in Wien. 2014–2017 absolvierte er den MA Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern. Seine Texte wurden in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht; neben dem Schreiben ist er als freier Lektor und Mentor sowie als Musiker tätig. Siebenmeilenstiefel ist sein erster Roman.

Nächste Veranstaltungen mit Simon Deckert

Simon Deckert im Literaturhaus Liechtenstein

Mittwoch, 9.9.2020, 20:00 – 21:30 Uhr

Simon Deckert liest aus seinem dialogstarken und phantasievollen Debütroman Siebenmeilenstiefel. Weitere Informationen über die Veranstaltung gibt es hier.

Simon Deckert liest aus seinem dialogstarken und phantasievollen Debütroman Siebenmeilenstiefel. Weitere Informationen über die Veranstaltung gibt es hier.


Vernissage »Siebenmeilenstiefel« von Simon Deckert

Dienstag, 15.9.2020, 20:00 – 21:30 Uhr

Zwei Geschwister suchen das Weite und brechen zu einer Reise auf, die die Vergangenheit einholt und die Zukunft mit Händen greift. Über seinen ersten Roman Siebenmeilenstiefel spricht der Autor Simon Deckert mit Stefan Humbel. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Zwei Geschwister suchen das Weite und brechen zu einer Reise auf, die die Vergangenheit einholt und die Zukunft mit Händen greift. Über seinen ersten Roman Siebenmeilenstiefel spricht der Autor Simon Deckert mit Stefan Humbel. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.


Sofalesung von »Siebenmeilenstiefel« in Zürich

Sonntag, 25.10.2020, 17:00 – 18:00 Uhr

Simon Deckert ist mit seinem Debütroman Siebenmeilenstiefel zu Gast bei den Sofalesungen Zürich im Rahmen von Zürich liest. Moderation: Hanna Widmer. Weitere Informationen gibt es hier.

Simon Deckert ist mit seinem Debütroman Siebenmeilenstiefel zu Gast bei den Sofalesungen Zürich im Rahmen von Zürich liest. Moderation: Hanna Widmer. Weitere Informationen gibt es hier.


Simon Deckert liest am BuchBasel Literaturfestival

Samstag, 7.11.2020, 14:40 – 15:15 Uhr

Wer über alte Geschichten nicht spricht, der wird sie auch nicht los. Das erfährt Andrea, am eigenen Leib. Mit ihrem Bruder Michl, der gern Rockmusiker wäre, haut sie ab aus ihrem Dorf – und sucht in Basel, was von der Familie übrig ist. In Siebenmeilenstiefel erzählt Simon Deckert klug, dialogstark und mit vergnüglicher Phantasie von einer Reise, die die Vergangenheit einholt und die Zukunft mit Händen greift. Weitere Informationen sind hier zu finden.

Wer über alte Geschichten nicht spricht, der wird sie auch nicht los. Das erfährt Andrea, am eigenen Leib. Mit ihrem Bruder Michl, der gern Rockmusiker wäre, haut sie ab aus ihrem Dorf – und sucht in Basel, was von der Familie übrig ist. In Siebenmeilenstiefel erzählt Simon Deckert klug, dialogstark und mit vergnüglicher Phantasie von einer Reise, die die Vergangenheit einholt und die Zukunft mit Händen greift. Weitere Informationen sind hier zu finden.