Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse
Andre widmer

André Widmer

André Widmer, geboren 1973 in der Schweiz, ist Journalist. Seit 2006 verfasst er Reportagen über Themen aus den Ex-Sowjetrepubliken, dabei reiste er auch mehrmals in die Ukraine, zuletzt 2017. Veröffentlicht werden seine Texte unter anderem in der NZZ, der WOZ, der Welt, Neues Deutschland und dem Magazin Profil. Intensiv recherchiert hat Widmer auch im Südkaukasus zum Konflikt um Bergkarabach. 2013 publizierte er hierzu das Buch Der vergessene Konflikt.

Nächste Veranstaltungen mit André Widmer

Ostukraine europas vergessener krieg

Vernissage »Ostukraine – Europas vergessener Krieg« mit André Widmer

Donnerstag, 3.5.2018, 19:30 – 21:00 Uhr
Ostukraine europas vergessener krieg

Der Journalist André Widmer stellt sein Buch Ostukraine – Europas vergessener Krieg vor. Gast: Dmitry Pashchenko, der den Autor vor Ort als sogenannter Fixer und Übersetzer unterstützte.

Der Journalist André Widmer stellt sein Buch Ostukraine – Europas vergessener Krieg vor. Gast: Dmitry Pashchenko, der den Autor vor Ort als sogenannter Fixer und Übersetzer unterstützte.