Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Basrie Sakiri-Murati

Basrie Sakiri-Murati wurde 1971 im Kosovo geboren. Im Juni 1989 emigrierte sie aufgrund politischer Aktivitäten in die Schweiz. Heute ist sie als akkreditierte Übersetzerin für Justizbehörden sowie für verschiedene soziale Institutionen tätig und arbeitet als medizinische Praxisassistentin. Basrie Sakiri-Murati lebt mit ihren beiden Kindern in Bern.

Nächste Veranstaltungen mit Basrie Sakiri-Murati

Zürich liest: Sofalesung mit Sakiri-Murati

Sonntag, 27.10.2019, 17:00 – 18:00 Uhr

Im Rahmen von Zürich liest hält Basrie Sakiri-Murati eine Sofalesung über ihr Buch «Bleibende Spuren – Mein Weg vom Kosovo in die Schweiz». Weitere Infos hier.

Im Rahmen von Zürich liest hält Basrie Sakiri-Murati eine Sofalesung über ihr Buch «Bleibende Spuren – Mein Weg vom Kosovo in die Schweiz». Weitere Infos hier.