Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Emil Zopfi

Emil Zopfi, geboren 1943 im Zürcher Oberland, verbindet als Schriftsteller seit Jahrzehnten seine beiden großen Leidenschaften: das Schreiben und die Berge. Von Beruf Computeringenieur, hat er mehrere Romane, Hörspiele, Kinderbücher, Krimis und Bergmonografien publiziert. Für seine Werke wurde er u. a. mit dem Kulturpreis des Kantons Glarus, dem King Albert Mountain Award, dem Schweizer Jugendbuchpreis und zweimal mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung ausgezeichnet.

Nächste Veranstaltungen mit Emil Zopfi

Emil Zopfi in Stäfa

Mittwoch, 26.9.2018, 20:00 – 22:00 Uhr

Emil Zopfi liest aus Menschen am Weg. Türöffnung 19.30 Uhr. Eintritt Fr. 15. Reservation hier.

Emil Zopfi liest aus Menschen am Weg. Türöffnung 19.30 Uhr. Eintritt Fr. 15. Reservation hier.


Emil Zopfi in Glarus

Freitag, 5.10.2018, 20:00 – 22:00 Uhr

Emil Zopfi liest aus seinem neuen Buch Menschen am Weg.

Emil Zopfi liest aus seinem neuen Buch Menschen am Weg.


Emil Zopfi bei »Zürich liest«

Donnerstag, 25.10.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

Emil Zopfi liest im Rahmen von »Zürich liest« aus seinem neuen Buch Menschen am Weg in der Katakombe der Buchhandlung im Volkshaus. Weitere Infos zur Veranstaltung hier

Emil Zopfi liest im Rahmen von »Zürich liest« aus seinem neuen Buch Menschen am Weg in der Katakombe der Buchhandlung im Volkshaus. Weitere Infos zur Veranstaltung hier