Simon Deckert

Simon Deckert, Jahrgang 1990, wuchs in Liechtenstein in einer österreichischen Familie auf und lebt heute in St. Gallen. Nach zwei Semestern Anglistik und Philosophie wechselte er 2009 ans Schweizerische Literaturinstitut in Biel, wo er 2013 abschloss. Es folgte ein Schreibstipendium des österreichischen Ministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur in Wien. 2014–2017 absolvierte er den MA Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste Bern. Seine Texte wurden in verschiedenen Zeitschriften veröffentlicht; neben dem Schreiben ist er als freier Lektor und Mentor sowie als Musiker tätig. Siebenmeilenstiefel ist sein erster Roman.

Bücher von Simon Deckert

Nächste Veranstaltungen mit Simon Deckert

Sofalesung von »Siebenmeilenstiefel« in der Zentralschweiz

Sonntag, 18.4.2021, 16:00 – 17:30 Uhr
Zentralschweiz

Im Frühjahr wird es eine lauschige Sofalesung mit Simon Deckert in der Zentralschweiz geben. Der Ort bleibt ein Geheimnis, bis kurz vor der Veranstaltung. Weitere Infos folgen hier.