Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Wandern im Kunstmuseum Natur – 14 Ausflüge zu den »Vorlagen« berühmter und weniger berühmter Gemälde in der Gotthardregion

384 Seiten, 20.4 × 13.5 cm, Flexcover
ISBN 978-3-85869-826-1, 1. Auflage

Mit 350 Farbbildern

Erschienen am 10.05.2019

Wandern wie gemalt Gotthardregion

Auf den Spuren bekannter Gemälde
Seelisberg – Bellinzona – Disentis – Goms

Fotos von Konrad Richter

EUR 38,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Die Gotthardregion – das sind vier Kantone, drei Sprachen, eine reiche Geschichte und viel faszinierende Kunst. Wichtige Pässe verbinden Uri, die Leventina, die Surselva und das Goms. Allen voran der Gotthardpass – kürzeste Nord-Süd-Verbindung und historische Mythenmaschine im Herzen der Schweiz, im Zentrum Europas. Seit jeher überquerten ihn Reisende, Säumer, Kaufleute, Abenteurer, Dichter und Maler.
14 attraktive Wanderungen führen zu 22 Standorten für bekannte und weniger bekannte Gemälde, Skizzen, Stiche und Aquarelle; zu stillen Bergseen und atemberaubenden Schluchten, versteckten Tälern und lichten Hochebenen. Wunderbare Szenerien. Festgehalten von Künstlern wie Alexandre Calame, William Turner, Rudolf Koller, Caspar Wolf, Heinrich Danioth, Fritz Zbinden oder Isabelle Tabin-Darbellay.
Nebst den Künstlern und ihren Bildern beleuchtet das Buch die gesamte Gotthardregion mit ihren kulturellen, historischen und geografischen Besonderheiten. Den Kunstwerken stehen aktuelle Fotografien gegenüber, was immer wieder zu faszinierenden und überraschenden Einblicken führt.

Ruth Michel Richter, geboren in Baden AG, Studium der Geschichte und Anglistik in Zürich und Aberdeen, einige Jahre Tätigkeit als Gymnasiallehrerin, anschließend Wechsel in den Journalismus. Mitarbeit als Redaktorin und freie Journalistin bei verschiedenen Verlagen.

Konrad Richter, geboren in Hannover, Studium der Germanistik und Publizistik in Zürich. Lektor in renommierten Kinderbuchverlagen in der Schweiz. 1985 Gründung eines PR-Büros. Seither entstanden zahlreiche Bücher, Reise- und Fotoreportagen. Heute hauptsächlich als freier Fotograf tätig.