224 Seiten, 14.8 × 21.0 cm, Broschur
ISBN 978-3-85869-937-4, 1. Auflage

Widerspruch 77

Geld. Macht. Politik

EUR 18,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Erscheint am 13.10.2021

Die vorherrschende Ideologie vom Wohlstand durch Sparen ist ob den Covid-19 Krediten ins Wanken geraten. Erstmals seit der Bankenkrise 2008 floss Geld unkompliziert und in riesigen Mengen. Dass solche staatlichen Interventionen nicht zwingend Schulden aufhäufen, die wieder eingespart werden müssen, zeigt etwa die Modern Monetary Theory. Entscheidend für die Zukunft bleibt dabei, in was investiert wird und wer darüber entscheidet.