240 Seiten, 14.8 × cm, Broschur
ISBN 978-3-85869-957-2, 1. Auflage
Erschienen am 18.04.2022

Widerspruch 78

Vermessung der Katastrophe

EUR 18,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Die katastrophische Rede ist allgegenwärtig. Sie wäre unverständlich ohne die realen Gefahren, die das menschliche Leben, den gesamten Planeten, bedrohen: Klimakrise, Armut, Hunger, Krieg und Flucht sowie eine krisenanfällige, international verflochtene Wirtschaft. Rütteln uns Katastrophenphantasien wach? Oder führen sie in wellenförmige Erzählmuster und in eine «Rückkehr zur Normalität»?