Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Andrea Bellasi

Andreas Bellasi, geb. 1951 in Zürich, lebte seit 1980 in Graubünden. Er arbeitete als freier Journalist und Autor. Reportagen und Porträts in deutschschweizerischen und deutschen Zeitungen und Zeitschriften, u.a. in du, Das Magazin, Merian, NZZ Folio und im Zeit-Magazin. Veröffentlichungen: ein Merian-Tessin-Reiseführer (mit Ursula Riederer), diverse Sachbücher. Er erhielt den Ostschweizer Medienpreis 2000 (Sparte Reportage) und 2006 den Bündner Literaturpreis. Im August 2013 ist Andreas Bellasi in Thusis gestorben.