Anna Rosenwasser

Anna Rosenwasser, 1990 in Schaffhausen geboren, lebt in Zürich. Die LGBTQ-Aktivistin und Politinfluencerin hat Journalismus und Politikwissenschaft studiert und arbeitet seit 2008 als Journalistin. 2017 übernahm sie die Geschäftsführung der Lesbenorganisation Schweiz. In ihrer Heimat Schaffhausen gründete sie den queeren Jugendtreff AnderSH mit und engagierte sich zudem im Vorstand der LGBTQ-Jugendorganisation Milchjugend. Heute spricht und schreibt sie beruflich über Geschlecht und Anziehung. Ihr Kanal auf Instagram gehört zu den meistbeachteten aktivistischen Kanälen der Deutschschweiz.

Bücher von Anna Rosenwasser

Nächste Veranstaltungen mit Anna Rosenwasser

Anna Rosenwasser in Thun

Mittwoch, 22.3.2023, 19:00 – 21:00 Uhr
Orell Füssli Thun, Bälliz 60, 3600 Thun

Das “Rosa Buch” beleuchtet Identitäten ausserhalb der Norm mit einem zuversichtlichen, liebevollen Blick. Dahinter stecken politischer Widerstand gegen herrschende Normen und die Liebe, dazuzulernen, ohne Angst vor Fehlern. Eintritt: CHF 15 / CHF 10. Vorverkauf empfohlen: 058 100 76 40, thun@orellfuessli.ch (mit Angabe Ihrer Kontaktdaten) Weitere Informationen finden Sie hier