Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Lotta Suter

Lotta Suter, geboren 1952, studierte Philosophie, Politologie und Publizistik in Zürich. Mitbegründerin und langjährige Redaktorin der Schweizer Wochenzeitung WOZ. 1997 wanderte sie mit ihren vier Kindern in die USA aus. Sie lebt in der Nähe von Boston und arbeitet als USA-Korrespondentin für verschiedene Medien.

Nächste Veranstaltungen mit Lotta Suter

Buchvernissage »Amerikanerin werden« mit Lotta Suter in Zürich

Dienstag, 6.11.2018, 19:00 – 21:00 Uhr

Die Journalistin Lotta Suter stellt ihr neues Buch Amerikanerin werden vor – ein Tagebuch über das Jahr, in dem sie beschlossen hat, US-Bürgerin zu werden. Weitere Infos hier

Die Journalistin Lotta Suter stellt ihr neues Buch Amerikanerin werden vor – ein Tagebuch über das Jahr, in dem sie beschlossen hat, US-Bürgerin zu werden. Weitere Infos hier


Lotta Suter in Basel

Mittwoch, 14.11.2018, 19:30 – 21:30 Uhr

Lesung aus Amerikanerin werden. Mehr Infos später.

Lesung aus Amerikanerin werden. Mehr Infos später.


Lotta Suter in Bern

Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 – 21:00 Uhr

Die Journalistin Lotta Suter stellt ihr neues Buch Amerikanerin werden vor – ein Tagebuch über das Jahr, in dem sie beschlossen hat, US-Bürgerin zu werden. Weitere Infos folgen.

Die Journalistin Lotta Suter stellt ihr neues Buch Amerikanerin werden vor – ein Tagebuch über das Jahr, in dem sie beschlossen hat, US-Bürgerin zu werden. Weitere Infos folgen.