Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Rea Brändle

Rea Brändle arbeitete als Theater- und Literaturredaktorin beim Tages-Anzeiger in Zürich, ehe sie sich als Autorin selbständig machte.

Nächste Veranstaltungen mit Rea Brändle

Rea Brändle in St. Gallen

Mittwoch, 18.9.2019, 18:30 – 20:00 Uhr

Indien auf dem Brühl, Marokko an der Multergasse – St. Galler Völkerschauen, 1817 bis 1964. Ein bebilderter Vortrag von Rea Brändle.

Indien auf dem Brühl, Marokko an der Multergasse – St. Galler Völkerschauen, 1817 bis 1964. Ein bebilderter Vortrag von Rea Brändle.


Knies Völkerschauen 1927 bis 1964 – Museumsgespräch mit Rea Brändle

Donnerstag, 26.9.2019, 18:00 – 20:00 Uhr

In seinem Seitenzelt veranstaltete der Circus Knie neunzehn Völkerschauen, jeweils während der gesamten Tournee– und dies zu einer Zeit, da in Europa kaum mehr fremde Menschen ausgestellt wurden. Warum das so war, wie sich die Schauen abspielten und welches Publikum angesprochen wurde, davon erzählt Rea Brändle in einer bebilderten Einführung mit anschliessendem Gespräch. Ab 17.45 Apéro im Foyer. Weitere Informationen hier.

In seinem Seitenzelt veranstaltete der Circus Knie neunzehn Völkerschauen, jeweils während der gesamten Tournee– und dies zu einer Zeit, da in Europa kaum mehr fremde Menschen ausgestellt wurden. Warum das so war, wie sich die Schauen abspielten und welches Publikum angesprochen wurde, davon erzählt Rea Brändle in einer bebilderten Einführung mit anschliessendem Gespräch. Ab 17.45 Apéro im Foyer. Weitere Informationen hier.


Rea Brändle bei »Wildes Zürich«

Mittwoch, 27.11.2019, 19:30 – 20:30 Uhr

Rea Brändle liest aus Wildfremd, hatunah. Podium mit Willi Wotreng und Gästen. Weitere Informationen hier.

Rea Brändle liest aus Wildfremd, hatunah. Podium mit Willi Wotreng und Gästen. Weitere Informationen hier.