Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Rodolfo Walsh

Rodolfo Walsh, 1927 in der argentinischen Provinz Río Negro geboren als Abkömmling von irischen Einwanderern. Er wurde 1977 während der Militärdiktatur in Buenos Aires von Sicherheitskräften getötet, nachdem er in einem offenen Brief die Militärjunta gegeißelt hatte. Walsh war Journalist und Schriftsteller und ist heute einer der bekanntesten Vertreter der modernen argentinischen Literatur.