Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Urs Marti

Urs Marti, geboren 1952 in Olten, ist Privatdozent für Politische Philosophie an der Universität Zürich. Publikationen: Der große Pöbel- und Sklavenaufstand. Nietzsches Auseinandersetzung mit Revolution und Demokratie (Stuttgart 1993), Michel Foucault (2., überarbeitete Auflage, München 1999), Konturen der neuen Welt(un)ordnung. Beiträge zu einer Theorie der normativen Prinzipien internationaler Politik (hrsg. von Georg Kohler und Urs Marti, Berlin 2003).