Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Victor Serge

Victor Serge, geboren 1890 in Brüssel, war russischer Revolutionär und Schriftsteller. Er schloss sich 1919 den Bolschewiki an und arbeitete später als Journalist, Verleger und Übersetzer für die Komintern. 1933 wurde er nach Orenburg (Ural) verbannt; 1936 dank einer internationalen Solidaritätskampagne freigelassen. Serge verließ die Sowjetunion und floh 1941 aus Marseille nach Mexiko, wo er 1947 starb. In seinen letzten zehn Lebensjahren entstanden sieben Romane, die inzwischen international als Klassiker gelten.