Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Stadtwanderungen – 16 zu Fuß, eine in Badehose – für alle, die Basel und das Dreiländereck von einer neuen Seite entdecken möchten.

304 Seiten, 20.4 × 13.5 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-85869-670-0, 2. Auflage

Mit Farbfotos, Stadtplänen und Serviceteil

Erschienen am 01.01.2016

Wandern in der Stadt Basel

Fotos von Iris Kürschner

EUR 36,00 Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Wandern in der Stadt Basel – geht das? Es geht sogar sehr gut! Nie einen Rucksack packen, Fahrpläne studieren oder sich um eine Wetterprognose kümmern zu müssen – in Basel sind ÖV und Verpflegung immer in der Nähe. So weit die praktischen Qualitäten des Stadtwanderns.
Das Vergnügen kommt mit der Vertiefung. Die 17 vorgeschlagenen Touren – 16 zu Fuß, eine in Badehose – laden ein, die vielen Gesichter Basels zu entdecken: zum Beispiel eine Rätselwanderung durch die Basler Altstadt, eine ein- bis zweitägige Umrundung des Kantons, eine »Chemiewanderung« oder Touren entlang von Basels Kunst- und Architektur-Highlights. Abstecher nach Südbaden, darunter eine Weinwanderung nach Ötlingen und ins Elsass – Petite Camargue, der »Urwald am Rhein« – machen auch Basels Nachbarn im Dreiländereck greifbar.
Entstanden ist ein Mix aus Wanderbuch, Stadtführer, Geschichtsbuch und Geschichtenbuch. Ein Buch für Touristen, für Heimwehbasler, für Einheimische ohnehin. Kurzum: für alle, die Basel von einer neuen Seite entdecken möchten.

Michael Koschmieder, geboren 1952 in Lörrach, aufgewachsen in Grenzach, war nach seinem Jura- und Lehramtsstudium als Lehrer und Volkshochschulleiter tätig und gibt seit über 30 Jahren thematische Stadtführungen in – wo wohl? – Basel.

Iris Kürschner, geboren 1965 in Baden, aufgewachsen an der Deutsch-Schweizer Grenze, Studium in Basel und Berlin, ist als Fotojournalistin vor allem für Bergsportmagazine und Verlage unterwegs. Mehr als 30 Buchveröffentlichungen. www.powerpress.ch

Freddy Widmer, geboren 1947 in Basel, aufgewachsen in Arlesheim, war lange Zeit als Redaktor mit Lieblingsfach Bergsport tätig und lebt diese Leidenschaft sommers wie winters. In Basel ist er als passionierter Velofahrer und Rheinschwimmer unterwegs.

»Das Autorentrio würzt seine Stadtwanderungen mit spannenden Seitenblicken und witzigen Anekdoten zu Kultur, Land und Leuten.«

saldo

»Der Stadtführer Wandern in der Stadt Basel mit seiner grosszügigen Auslegung dessen, was alles noch zur Stadt gehört, inspiriert dazu, gewohnte Wege zu verlassen, vielleicht ein wenig genauer hinzuschauen, wo man sich befindet, und er macht dies mit einer ansteckenden Freude an der Sache.«

Tino Bruni, Tageswoche

»Der Wanderführer öffnet einem unterwegs die Augen für Orte, die es sich lohnt, genauer anzusehen.«

Patrick Künzle, Regionaljournal Basel

»Eine sinnvollere Identitäts-Bereicherung kann man sich nicht vorstellen.«

Peter Knechtli, Onlinereports

Wanderweb-Forum

Sie planen eine Wanderung und haben eine Frage an andere Wanderer? Sie haben unterwegs eine Änderung festgestellt? Nutzen Sie das Forum für Ihre Rückmeldungen!

Zum Forum