Iris Kürschner

Iris Kürschner, geboren 1965 in Baden, aufgewachsen an der Deutsch-Schweizer Grenze, Studium in Basel und Berlin, ist als Fotojournalistin vor allem für Bergsportmagazine und Verlage unterwegs. Mehr als 30 Buchveröffentlichungen.

Bücher von Iris Kürschner

Nächste Veranstaltungen mit Iris Kürschner

Iris Kürschner und Dieter Haas lesen aus ihrem Werk „Oberwalliser Südtäler“

Samstag, 6.8.2022, 02:00 – 18:00 Uhr
Topalihütte

Gewaltige Bergpanoramen, für die man nicht bis in den Himalaya reisen muss. Abenteuerliche Höhenwege, die sich wunderbar zu Weitwanderungen verknüpfen lassen. Das verspricht echten Abstand vom Alltag.