Weihnachtsempfehlungen vom Rotpunkt-Team

Rebecca Lang in Hausmitteilungen / 05. December 2023
Weihnachtsempfehlungen vom Rotpunkt-Team
Das "Rosa Buch" von Anna Rosenwasser hat für mich viele Gründe, wieso jetzt der richtige Moment ist, es zu lesen und zu verschenken.
 
Wolltest du deinem Vater schon immer einmal zeigen, was sich die jüngeren Generationen für Gedanken zu Geschlecht und Beziehungen machen?
Magst du kurze Kapitel, die aber stundenlange Gedankengänge auslösen können, und andere, die dich einfach zum Lachen bringen?
Willst du die Sichtweise einer neu gewählten Nationalrätin besser verstehen und verbreiten?
 
Dann ist das "Rosa Buch" perfekt für dich!
 
Für mich persönlich war das Buch als heteronormative Person aufschlussreich, besser zu verstehen, welche Themen das Leben von queeren Menschen beschäftigen. Als Frau hat es meine feministische Energie neu gestärkt. Als Sozialarbeiterin in der Arbeit mit von Armut betroffenen Menschen fehlte mir der Einschluss dieser Bevölkerungsgruppe. Wie passend zum Kapitel "Plaudern gegen das Patriarchat" behielt ich diese Gedanken aber für mich.

Relevante Bücher