Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse

Elisabeth Joris

Elisabeth Joris, geboren 1946, lebt als freischaffende Historikerin in Zürich. Sie veröffentlichte zusammen mit Heidi Witzig das Standardwerk Frauengeschichte(n) und die Untersuchung Brave Frauen - Aufmüpfige Weiber zu den Auswirkungen der Industrialisierung auf den Alltag und die Lebenszusammenhänge von Frauen, zusammen mit Adrian Knoepfli die Geschichte der Schalter- und Steckerfabrik Feller in Uster. Gegenwärtig beschäftigt sie sich mit der Geschichte von Frauen und Männern rund um die grossen Tunnelbaustellen der Schweiz von 1875 bis 2005.