Warenkorb

Warenkorb Leer

Verwende Sie das Symbol bei einem Buch, um dem Warenkorb Artikel hinzuzufügen.

Subtotal
EUR 0,00
Zur Kasse
Romana ganzoni

Romana Ganzoni

Romana Ganzoni wurde 1967 in Scuol, Unterengadin, geboren, wo sie auch aufwuchs. Geschichts- und Germanistikstudium an der Universität Zürich, Aufenthalt in London. Nach zwanzig Jahren Tätigkeit als Gymnasiallehrerin widmet sie sich heute ganz dem Schreiben und lebt als freie Autorin in Celerina, Oberengadin. Seit 2013 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften. 2014 Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt. Förderpreis des Kantons Graubünden. Seit 2015 Kolumnen in der Schweiz am Sonntag und im Kultur­Blog der Engadiner Post. Granada Grischun ist ihre erste Buchveröffentlichung. www.romanaganzoni.ch

Nächste Veranstaltungen mit Romana Ganzoni

Granada grischun

»Risotto und rote Geschichten« mit Romana Ganzoni

Samstag, 3.2.2018, 18:00 – 21:00 Uhr
Granada grischun

Beim traditionellen Risottoessen der SP Zürich liest die Rotpunkt-Autorin Romana Ganzoni einzelne Erzählungen aus ihrem Band Granada Grischun.

Beim traditionellen Risottoessen der SP Zürich liest die Rotpunkt-Autorin Romana Ganzoni einzelne Erzählungen aus ihrem Band Granada Grischun.


Granada grischun

Romana Ganzoni in Sils

Dienstag, 27.2.2018, 19:00 – 21:00 Uhr
Granada grischun

Romana Ganzoni liest aus Granada Grischun in der Biblioteca Engiadinaisa.

Romana Ganzoni liest aus Granada Grischun in der Biblioteca Engiadinaisa.


Granada grischun

Sofalesung mit Romana Ganzoni

Sonntag, 15.4.2018, 19:00 – 21:00 Uhr
Granada grischun

Romana Ganzoni liest aus Granada Grischun auf dem Sofa von Käther Bänziger in Winterthur. Moderiert wird die Lesung von Salomé Meier. Eintritt: Fr. 12.-/ Fr. 8.-

Romana Ganzoni liest aus Granada Grischun auf dem Sofa von Käther Bänziger in Winterthur. Moderiert wird die Lesung von Salomé Meier. Eintritt: Fr. 12.-/ Fr. 8.-